KJS VB 1: Bittere Niederlage

Leider mussten wir in einem umkäpften Spiel heute unsere erste Niederlage in der Rückrunde einstecken. Wir trafen auf ein starkes Volley Amriswil. In den 1. Satz starteten wir gut und konnten schnell in Führung gehen. Den Vorsprung hielten wir bis zum Schluss und entschieden diesen Satz mit 25:20 für uns. Unseren Elan konnten wir in den nächten Satz nicht mitnehmen und gerieten immer mehr unter Druck. Mit 20:25 ging dieser an Volley Amriswil. Uns war klar, wir mussten wieder konsequenzer und genauer spielen.

VB KJS 1: Weiterer Sieg

Am Samstag den 27. Januar 2018 stand das Spiel gegen den VBC Andwil-Arnegg an. Obwohl Andwil momentan Tabellenletzter ist, wussten wir, dass sie nicht zu unterschätzen sind. 

Genau wie Andwil konnten wir gut in den ersten Satz starten. Doch bereits nach kurzer Zeit gelang es uns mit einer guten Verteidigung und souveränen Angriffen uns einige Punkte abzusetzten. Diesen Vorsprung konnten wir halten und somit den ersten Satz mit 25:17 auf unser Konto verbuchen.

VB KJS 1: Auch im Appenzellerland erfolgreich

Nach dem erfolgreichen Rückrundenstart am vergangenen Samstag folgte das zweite Spiel der Doppelrunde am Sonntag auswärts gegen die Bären. Die ersten Punkte waren gespielt, Service, Annahme und Verteidigung funktionieren, die Passverteilung äusserst ideenreich nur im Abschluss gelang nicht alles nach Wunsch. Somit Power ON und plötzlich knallten die Bälle durch die Halle. So sah sich der Bären-Staff beim Stand von 5:8 gezwungen ein erstes Time-out zu nehmen.

VB KJS 1: Spannendes Derby

Letzten Donnerstag um 20.00 war es wieder so weit. Das spannende und hart umkämpfte Derby zwischen den zwei Schaffhauser Teams KJS Schaffhausen und VC Kanti Schaffhausen fand in unserer Trainingshalle, der alten Kanti Halle statt. Nach einem etwas schweren Start, fanden beide Teams langsam ins Spiel. Auf beiden Seiten war die Annahme sowie der Angriff stark. Es war ein Spiel mit wenig Fehler und guten Angriff Situationen. Doch leider war die Verteidigung nicht so wie erwünscht und  einfache Punkte wurden vergeben. Es war jedoch ein sehr ausgeglichenes Spiel.

VB KJS 1: Niederlage in Winterthur

Heute stand uns Smash Winterthur gegenüber. Wir sind gut gestartet und konnten den ersten Satz schnell einsacken mit 25:14. Topscorerin Bolli Lara hat mit starken Angriffen einen grossen Teil dazu beigetragen. Auch unsere Services waren sehr konstant. Der zweite Satz war ein Kopf an Kopf Rennen, welches wir schlussendlich mit 25:21 für uns entscheiden konnten. Marija hat mit cleveren zweiten Bällen und super Services überzeugt.

Seiten

Upcoming Events

25/06/2021 - 19:00
18/09/2021 - 08:00
05/11/2021 - 19:30 to 23:55

Coronavirus: Schutzkonzepte einhalten

Leider steigen die Corona Fallzahlen wieder stark an. Daher ist es nun erst recht wichtig die Schutzkonzepte einzuhalten. Im speziellen möchten wir an dieser Stelle hervorheben, dass die Zuschauer an den KJS Spielen ihre Kontaktdaten hinterlegen sollen. Dazu empfehlen wir die Verwendung der Mindful App (Infos findet iht hier: https://mindfulapp.io/). Wir werden dafür sorgen, dass an den KJS Spielen ein entsprechender QR Code vorhanden ist. Es wird auch weiterhin die Möglichkeit geben sich auf Papier (Liste oder Zettel) einzutragen.

VB U23 Erster Sieg der Saison

Am letzten Sonntag, dem 28.9.2020, gewann unsere neue U23 Mannschaft gegen VBC Aadorf und konnte somit den ersten Sieg in der Meisterschaft erzielen !! :) Im Gegensatz zum ersten Satz, welcher mit einem End-Punktestand von 25:21 auslief, gingen die zwei darauffolgenden Sätze mit dem Endstand 25:15 klar an KJS. Wir feiern nicht nur den Sieg, sondern freuen uns auch über die Erfahrungen, die wir als neu zusammengestelltes Team sammeln durften ! Auf ein weiteres tolles Spiel mit dieser Mannschaft :))

KJS 1 - Matchbericht HCRheintal

Am späten Samstagabend gastierten wir beim HC Rheintal, welcher in den ersten drei Spielen makellos blieb und auch letzte Saison nur coronabedingt den Aufstieg nicht realisieren konnte. Eine entsprechend schwierige Aufgabe erwartete uns und wir gingen umso motivierter ins Spiel. In der Anfangsphase bestachen wir vor allem durch einige einfache Tore aus der 2. Welle und in der Abwehr konnten wir den gegnerischen Spielfluss durch viele gewonnene Zweikämpfe stören. Dies spiegelte sich auch auf der Anzeigetafel wieder und so führten wir mit 5:9.

Seiten

Subscribe to KJS Schaffhausen RSS