U19 Spielgemeinschaft KJS / Pfader / HVT / GS

Die Spielgemeinschaft dieser Mannschaft bestreitet dieses Jahr bereits die 4. Saison. Zwar gibt es auch dieses Jahr wieder einige personelle Veränderungen, insbesondere wegen der Strukturanpassungen beim Verband. Die SG hat ein eher schmal aufgestelltes Kader, denn es gibt eine zweite U19 SG in der gelichen Spielklasse mit der man den Aufstieg ins Inter wahrnehmen möchte. Dies bedeutet, dass in der 1. Saisonhälfte für die Spieler keine TFL gelöst werden kann mit der sie in beiden Team spielberechtigt gewesen wären. Man hofft sehr, dass der Aufstieg ins Inter realisiert werden kann, so stehen ab der 2. Saisonhälfte einige Spieler mehr zu Verfügung.
Dieses Jahr setzt sich die Spielgemeinschaft neu zusammen. Mit dem HV Thayngen und GS Schaffhausen beteiligen sich zwei weitere Vereine an der Spielgemeinschaft. Dies macht durchaus Sinn, da die Vereine alleine keine Mannschaft stellen könnten. In der SG erhalten die Junioren die Chance sich mit gelichaltrigen zu messen und müssen nicht frühzeitig komplett in den Aktivbereich wechseln.
Unser SG wurde in einer "Zürcher-Gruppe" eingeteilt. Dies bedeutet, dass man mehrheitlich auf neue Mannschaften treffen wird, was aber nicht negativ sein muss sondern etwas Abwechslung bringt. Wie stakt die SG ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt schwer einzuschätzen, da man sich erst finden muss und die Gegner noch nicht kennt. Trotzdem möchte man natürlich möglichst weit vorne mitspielen.

Die Trainer: Maarten Terwiel, Claudio Helbling

In dieser Kategorie sind weitere Spieler der im Alter zwischen 16 und 18 Jahren gerne willkommen. Schau doch einfach in einem unserer Trainings vorbei, wenn du Interesse hast.

Trainingszeiten

  • Montag, 20.45 - 21:15Uhr, BBC Arena
  • Mittwoch, 18:30 - 20.30 Uhr, Dreifachhalle Breite
  • Freitag, 19.00 - 20.30 Uhr, Dreifachhalle Munot

 

 

Term: