VB: KJS 1 verliert gegen Spitzenreiter Smash Winterthur

Die Verletzungshexe besuchte uns am Montag und Mittwoch im Training.  Sie war fleissig: Shela, Lisa, Klara und Lara sassen am Samstag in Zinzikon auf der Bank. Bei jeder zwickte es irgendwo, was das Volleyballspielen für die vier unmöglich machte. Leider konnte das Spiel seitens Smash nicht verschoben werden, was schade war. Darum wurde kurzerhand Peti aus dem Volleyball-Ruhestand geholt (Peti: danke für deinen Einsatz!) und Martina durfte ihr rotes Leibchen gegen ein blaues tauschen.

KJS HB1: Ein Sieg muss her!

Nach fünf Niederlagen in Serie war für die Jungs von KJS 1 klar, dass unbedingt Punkte her mussten. Schon gegen Andelfingen vor einer Woche waren die KJSler schon wieder viel besser abgestimmten auf einander und man konnte das Potential wieder sehen. Die Jungs von Peter Rüegg gingen mit diesem Match im Kopf auf den Platz in Arbon.

 

VB: KJS 1 siegt auch gegen Volley Uzwil

Das vierte Saisonspiel fand in der Zündelguthalle statt. Da Captain Shela in Ihrem wohlverdienten «Wellness-Urlaub» (Surfen & Grit = Muskelkater) weilte, übernahm Janine die Captainbinde und Lara die Aussenposition. Trotz den kleinen Rochaden liessen wir uns nicht beirren und drückten dem Spiel schnell unseren Stempel auf. Marija legte mit Ihrer Serviceserie 5 Punkte vor. Die Uzwilerinnen stellten einen guten Block, was uns das Leben im Angriff etwas schwerer machte. Doch mit einem Vorsprung konnten wir den Satz für uns entscheiden (25:19)

HB: KJS 1 verliert gegen Andelfingen 27:31

Der erhoffte Befreiungsschlag blieb aus. KJS 1 verliert das vierte Spiel in Folge. Dennoch waren Fortschritte zu erkennen. Der gewünschte Kampfgeist und die Laufbereitschaft waren über weite Strecken vorhanden. Die mangelnde Chancenauswertung, die Aussetzer in der Verteidigung und einige unverständliche Schiedsrichterentscheidungen verhinderten jedoch, dass endlich wieder Punkte eingefahren werden konnten.

VB: KJS 1 holt weitere Punkte gegen die Appenzeller Bären

Das zweite Meisterschaftsspiel fand in der heimischen Halle Hohberg statt. Der Gegner war aus dem Appenzell angereist. Aufsteiger aus der 3. Liga und uns ein eher unbekannter Gegner. So wurden wir anfangs gleich etwas durchgeschüttelt; die Services der Appenzellerinnen hatten es in sich. So lagen sie zweitweise mit 8 Punkten vorn. Wir brauchten etwas Anlaufzeit bis wir die Abnahmen schön zu Marija schieben konnten.

Seiten

Upcoming Events

18/09/2021 - 08:00

Spieldaten VB

31/10/2020 - 10:00
01/11/2020 - 13:30 to 15:30
07/11/2020 - 10:00
08/11/2020 - 09:30
08/11/2020 - 13:30 to 15:30

Spieldaten HB

Coronavirus: Schutzkonzepte einhalten

Leider steigen die Corona Fallzahlen wieder stark an. Daher ist es nun erst recht wichtig die Schutzkonzepte einzuhalten. Im speziellen möchten wir an dieser Stelle hervorheben, dass die Zuschauer an den KJS Spielen ihre Kontaktdaten hinterlegen sollen. Dazu empfehlen wir die Verwendung der Mindful App (Infos findet iht hier: https://mindfulapp.io/). Wir werden dafür sorgen, dass an den KJS Spielen ein entsprechender QR Code vorhanden ist. Es wird auch weiterhin die Möglichkeit geben sich auf Papier (Liste oder Zettel) einzutragen.

VB U23 Erster Sieg der Saison

Am letzten Sonntag, dem 28.9.2020, gewann unsere neue U23 Mannschaft gegen VBC Aadorf und konnte somit den ersten Sieg in der Meisterschaft erzielen !! :) Im Gegensatz zum ersten Satz, welcher mit einem End-Punktestand von 25:21 auslief, gingen die zwei darauffolgenden Sätze mit dem Endstand 25:15 klar an KJS. Wir feiern nicht nur den Sieg, sondern freuen uns auch über die Erfahrungen, die wir als neu zusammengestelltes Team sammeln durften ! Auf ein weiteres tolles Spiel mit dieser Mannschaft :))

KJS 1 - Matchbericht HCRheintal

Am späten Samstagabend gastierten wir beim HC Rheintal, welcher in den ersten drei Spielen makellos blieb und auch letzte Saison nur coronabedingt den Aufstieg nicht realisieren konnte. Eine entsprechend schwierige Aufgabe erwartete uns und wir gingen umso motivierter ins Spiel. In der Anfangsphase bestachen wir vor allem durch einige einfache Tore aus der 2. Welle und in der Abwehr konnten wir den gegnerischen Spielfluss durch viele gewonnene Zweikämpfe stören. Dies spiegelte sich auch auf der Anzeigetafel wieder und so führten wir mit 5:9.

Coronavirus: News zum Trainingsbetrieb

Liebe Volleyballerinnen, liebe Handballerinnen und Handballer

Seit dem 11. Mai 2020 dürfen Sportvereine ihre Trainingsbetriebe unter Einhaltung eines Schutzkonzeptes wieder aufnehmen. Die Schutzkonzepte für die Aktivmannschaften im Handball und Volleyball wurden durch die Stadt Schaffhausen bewilligt. Das Konzept schreibt strenge Regeln und Massnahmen vor wie Trainings auszusehen haben und absolviert werden müssen.

Seiten

Subscribe to KJS Schaffhausen RSS