HB: KJS 1 – TSV Fortitudo Gossau 2, 29 : 24

In den letzten 2 Spielen hatte man auf mindestens 2 Punkte gehofft, doch es resultierten 2 Niederlagen. Gegen Gossau war nun der Druck da Besserung bei den Schwachpunkten zu zeigen. Dies gelang und als Belohnung wartete gar ein verdienter Sieg.

KJS startete erfolgreicher in die Partie als die Gegner aus Gossau und konnte sich bald einen kleinen Vorsprung herausspielen. In dieser Anfangsphase agierten die St. Galler etwas nervös. Schnelles und oft hektisches Spiel wurde auf beiden Seiten gezeigt. KJS liess sich da etwas zu leicht mitreissen und ein paar überhastete Aktionen wurden gnadenlos durch die gefürchteten Konter des Gegners bestraft. Das Blatt begann sich zu wenden und es waren ein paar herausragende Paraden des KJS Torhüters nötig, um den plötzlichen Rückstand klein zu halten. In dieser Phase hatte KJS immer wieder Mühe die guten Rückraumschützen des Gegners entscheidend zu stören. Doch im Vergleich zu den letzten beiden Partien war KJS im Angriff erfolgreich genug, um dranzubleiben. Schliesslich fand man auch defensiv zu alter Stärke und wenn dann ein Gossauer doch zu einer guten Schussgelegenheit kam, stand da ja noch Basil die Mauer zwischen den Pfosten. KJS nutzte die Chancen eines längeren Überzahlspiels dankend und ging beim Pausenpfiff mit einem 14:11 Vorsprung in die Kabine.
Der Gast aus Gossau erwischte den deutlich besseren Start in die zweite Halbzeit und liess die Führung von KJS schnell schrumpfen. Die Heimmannschaft fing sich aber rechtzeitig wieder, verteidigte engagiert und kam zu einigen Toren aus schön vorgetragenen Gegenstössen. Gossau gab nicht auf, kämpfte weiter, doch das Momentum lag nun eindeutig bei KJS und im Vergleich zu den letzten beiden Partien nutzte KJS die guten Chancen konsequent und selbst die halben Chancen oder der eine oder andere Verzweiflungsschuss fand den Weg ins Tor. Die stabile Deckung und der starke Torhüter zermürbten den Gast aus Gossau endgültig. Die letzten Minuten spielte KJS kontrolliert zu Ende und beendete die Partie mit einem herrlichen Treffer aus dem Rückraum.
29:24 lautete das Schlussresultat. Über diese wichtigen Punkte konnte such KJS freuen.

An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an das Publikum, das uns toll unterstützt hat.

 

 

 

Term: