VB KJS 1: Niederlage in St. Gallen

Das Damen 1 hat diese Saison einige Änderungen im Kader zu verzeichnen. Drei Spielerinnen haben die Volleyballschuhe an den Nagel gehängt. Dafür haben sich vier neue Volleyballerinnen für das Damen 1 entschieden. Trainer Musti hatte also in der Vorbereitung einiges zu tun, um die Wechsel und die damit verbundenen Umstellungen möglichst reibungsfrei über die Bühne zu bringen.

KJS Party, Volleyball

kjs_brokerparty_Plakat_2017.jpgDie Preise fallen, die Stimmung steigt!!

Der 16.12. ist für alle ein absoluter Pflichttermin. Wie an der Börse steigen und fallen die Preise für die Getränke* nach Nachfrage. Also seht zu, dass ihr auf das richtige Getränk zur richtigen Zeit setzt und spart bares Geld. Oder hofft auf den Börsencrash, der ausgewählte Getränke auf den Mindestpreis zurücksetzt.

Seiten

Upcoming Events

28/02/2021 - 06:30
18/09/2021 - 08:00

Siege für U17, U21, KJS 2/Niederlage für KJS 1

Ausser KJS 1 konnten an diesem Samstag alle unsere Handballmannschaften punkten.
Die U17 Junioren gewannen gegen SG Gelb-Schwarz/Kadetten klar mit 29:16 und die U21 Junioren gewannen ebenfalls klar mit 32:20 gegen Thalwil.
Knapper, jedoch mit 22:17 ebenfalls siegreich, konnte die von mehreren U21 Spielern verstärkte Mannschaft von KJS 2 gegen Seen 2 triumphieren.
Einzig KJS 1 vermochte an diesem Tag nicht zu überzeugen und verlor in einem von vielen Eigenfehlern geprägten Spiel knapp mit 19:20 gegen Romanshorn.

Kantersieg für U21-Junioren

Unsere U21-Junioren gewannen gegen ein schwaches Glattfelden mit 37:6. Es wäre gar ein noch höherer Sieg möglich gewesen, doch nachdem das Spiel konzentriert begonnen hatte, liess die Konzentration in der zweiten Halbzeit merklich nach, was sich in vielen Fehlschüssen Äusserte.
Eine gute Leistung zeigte unter anderem Severin Krebser, dem mit zwölf Toren ein gutes Spiel gelang.

Homepage Update

Seit vorgestern erscheint unsere Homepage in neuem Design. Die Designänderung wurde zusammen mit einem Update unseres Systems vorgenommen.
Da momentan noch einige Änderungen gemacht werden, kann es sein, dass die Seite zwischenzeitlich in ungewohntem Design oder Aufbau daherkommt.
Neu steht auch ein Kontaktformular (Kontakt) sowie ein Formular für Adressänderungen etc. (Formulare - Adressänderung) zur Verfügung.

Sieg für U21/Niederlagen für KJS 1 und KJS 2

Die U21-Junioren gewannen ihr zweites Saisonspiel klar mit 24:11 gegen den HC Turbenthal. In einem nicht sehr hochstehenden Spiel glichen sich unsere Junioren immer mehr dem schwachen Gegner an, was zu einem unspektakulären und fehlerträchtigen Spiel führte. Immerhin: Zwei Punkte sind zwei Punkte.
KJS 1 verlor auswärts in Winterthur klar mit 27:17. Die klare Niederlage kann vorallem einer schwachen Leistung in der zweiten Halbzeit zugeschrieben werden. Für das nächste Saisonspiel ende September muss eine klare Steigerung her.
KJS 2 verlor gegen Stammheim 2 mit 20:15.

Helfer gesucht - KJS Altpapiersammlung

Wie jedes Jahr findet auch dieses Jahr die KJS Altpapiersammlung im September statt. Und ebenfalls wie in jedem Jahr, werden auch diesmal möglichst viele Helfer gesucht. Besonders gesucht sind auch Lieferwagen-Fahrer.
Die Sammlung findet am 23. September ab 9.00 Uhr statt. Treffpunkt ist beim Eingang zum Güterbahnhof. Natürlich wird für Verpflegung gesorgt!
Meldet euch bitte bei euren Trainern oder Vorstandsmitgliedern an.

KJS 1 und 2 überzeugen an Vorbereitungsturnieren

Während für die U21-Junioren die Saison bereits begonnen hat, bereiten sich die erste und die zweite Mannschaft noch auf ihr Debut vor.
Im Zuge dieser Vorbereitungsarbeiten reiste die zweite Mannschaft am letzten Augustwochenende nach Sissach an den traditionellen Sissa Cup. Verstärkt von den lange abwesenden Exil-Amerikanern realisierten die Jungs dank einer soliden Leistung den Finaleinzug. Der TV Niedererlinsbach war dann aber doch zu stark und so beendeten die Munotstädtler das Turnier auf einem sehr guten 2. Rang.

Erster Punkt für U21-Junioren

Die U21-Junioren eroberten in ihrem ersten Saisonspiel auswärts in Rorbas den ersten Punkt. Das während 60 Minuten hart umkämpfte Spiel endete 21:21 Unentschieden.
Aufgrund des frühen Saisonanfangs stimmte die Abstimmung im Angriff und der Verteidigung noch nicht immer zu 100 Prozent. Dies konnte jedoch dank des starken Kampfwillens wettgemacht werden. Dem Kampfwillen kann es auch zugeschrieben werden, dass in der letzten Minute trotz einer doppelten Unterzahl kein Tor mehr kassiert wurde.

Seiten

Subscribe to KJS Schaffhausen RSS