Volleyball Damen 1 Turnier besuch Bubendorf

Am vergangenen Sonntag, dem 15.09.2019, hat das 4. Liga Team das Turnier in Bubendorf erfolgreich bestritten. Die jungen Frauen standen zum ersten Mal zusammen auf dem Feld und haben sich trotz diesen neuen Umständen ausgesprochen gut geschlagen. Die anfänglichen Kommunikationsschwierigkeiten haben sich im Verlaufe des Turniers vermindert und die Sicherheit ist mit jedem Satz weiter angestiegen. Obwohl zu Beginn der fünf Spiele jeweils einige Punkte verloren gegangen sind, haben unsere Mädels nicht aufgegeben. Sie waren stehts konzentriert und haben um jeden Ball gekämpft.

Altpapiersammlung

Die Altpapiersammlung ist für Vereinsmitglieder grundsätzlich obligatorisch. Je nach Anzahl Abmeldungen werden die jüngeren Mitglieder von der Teilnahme befreit. Bei Unklarheiten fragt eure Trainer und Trainerinnen.

Seiten

Spieldaten VB

11/12/2022 - 13:30
18/12/2022 - 10:00
08/01/2023 - 10:00
15/01/2023 - 16:00
22/01/2023 - 12:00

Spieldaten HB

KJS Volleyball Dame 1 - Sieg gegen KSC Wiedikon

Das sehr wichtige Kellerduell wurde intensiv vorbereitet. So lernten wir diese 30 Punkte, die für uns die Welt bedeuten auswendig. https://www.youtube.com/watch?v=ep7Hb15stPE Farbige Schuhe wurden eingekauft, Ohrläppchen und kleiner Zeh waren getapet und die Choeographie nach wichtigen Punkten wurde stundenlang einstudiert. Wir starteten voller Elan und Siegeswille in die Partie. Die Vorgabe, volles Risiko im Service, wurde von allen Spielerinnen umgesetzt und Wiedikon hatte Mühe direkte Side-out Punkte zu machen. Der erste Durchgang ging verdient mit 25:12 nach Schaffhausen.

HB KJS 1 trotz Verletzungspech siegreich

Das Spiel von KJS gegen Seen Tigers 2 begann trotz des Ausfalls dreier Stammspieler nahezu mit einem Traumstart, man konnte in den ersten 10 Minuten vor allem Defensiv eine starke Leistung abrufen. Anschliessend führten dann aber mangelnde Absprachen in der Verteidigung dazu, dass die Gäste aus Seen bis auf 2 Tore aufschliessen konnten. Durch Starke Einzelaktionen im Angriff und eine gegen Schluss wieder konzentriertere Leistung in der Defensive gelang es KJS das Spiel mit einer verdienten 10 Tore Führung zu beenden.

KJS VB 1 - Knappe Niederlage nach einem spannenden Spiel

Knappe Niederlage nach einem spannenden Spiel
Am Sonntagmittag empfingen wir VBC Züri Unterland in der Hohberg Halle, zur Zeit Zweitplatzierter in der Gruppe D. Ein weiterer harter Brocken war also angereist um sich mit uns zu messen. Im ersten Satz sah es für die Unterländerinnen nach einem Selbstläufer aus. KJS konnte nicht viel Paroli bieten, das Team hatte Probleme in der Abnahme und wenn ein Ball dann zum Abschluss kam, waren die Angreiferinnen zu verhalten um wirklich einen wichtigen Punkt zu machen. 15:25 lautete das Verdikt.

Damen 1 VB: Kreuzlingen-KJS

Das Team reiste am Samstagnachmittag nach Kreuzlingen wo ein wieder eher unbekanntes Team wartete. Nun denn- langsam gehen dem Schreiberling die Varianten aus, eine 3:0 Niederlage aufs Papier zu bringen... Die beiden ersten Sätze sind punktemässig nicht erwähnenswert. Obwohl die Abnahmen im allgemeinen gut waren konnte das Sideout Spiel nicht durchgezogen werden. Und der Volleyballkenner weiss: Ohne Sideout keine Punkte, ohne Punkte kein Satzgewinn. Das Team wirkte auf Trainer Sam Grossmann apathisch, nicht konzentriert und völlig verunsichert.

HB KJS 1 weiterhin erfolgreich

Das Team von Trainer Peter Rüegg war am vergangenen Samstag beim HC Andelfingen zu Gast. Spiele gegen Andelfingen waren in der Vergangenheit immer sehr enge Angelegenheiten und es versprach auch dieses Mal wieder eine spannende Partie zu werden. Andelfingen hatte bis anhin nur die Auftaktpartie verloren und war anschliessend dreimal in Folge siegreich, zuletzt gegen den Aufstiegskandidaten aus Frauenfeld sogar mit 15 Toren Unterschied. KJS war somit sicherlich nicht der Favorit an diesem Abend, auch wenn man die letzten beiden Spiele knapp mit je 1 Tor gewonnen hat.

KJS Volleyball Damen 1 - Andwil/Arnegg

Was macht Frau KJS am liebsten an einem schönen sonnigen Herbstnachmittag? Genau, sie trifft sich 4 Stunden vor Spielbeginn im malerischen Städtchen Schaffhausen um für einen letzten Energieschub zu sorgen – Kaffee und Kuchen. Damit man unvorhergesehenen Eventualitäten wie Staus oder Schneestürmen trotzen kann, wird früh genug losgefahren. Das Ziel wurde 1 ¾ Stunden vor Spielbeginn erreicht. Somit konnte die Trainingseinheit der Gegnerinnen noch mitverfolgt werden und wer keine Lust hatte, sonnte sich in der Andwiler Ländlichkeit.

Lehrstunde für KJS Damen 1 VB

Das heutige Spiel ist schnell zusammengefasst; zu schnell. 10:24, 14:25 und 12:25 in Punkten siegt VBC Einsiedeln in unserer Heimhalle. Da wir uns viel mehr vorgenommen und erhofft haben, ist diese Niederlage ein herber Schlag. Der Tag begann mit einem frühen Training, indem wir eigentlich unser Selbstvertrauen hätten stärken können. Hätte, würde, sollte- es nützt alles nichts; ohne funktionierendes Side-Out wird kein Spiel gewonnen. Die Einsiedlerinnen stellten uns mit ihren guten Services vor grosse Annahmeprobleme. Jede Einzelne konnte ihr Potenzial nicht abrufen.

Seiten

Subscribe to KJS Schaffhausen RSS