KJS VB 1: Niederlage im Derby

Am Samstag absolvierte das Damen 1 das letzte Spiel dieser Saison gegen den zweitplatzierten VC Kanti. Bereits im ersten Satz konnte sich Kanti schnell mit ein paar Punkten absetzen und KJS hinkte hinterher. Immer wieder kämpften sich die KJS-Ladies heran aber trotzdem ging der 1.Satz schlussendlich an Kanti. Auch im 2.Satz startete KJS nicht gerade wie die Feuerwehr, sondern liess Kanti erneut davon ziehen. Aufgrund dieses Vorsprungs entschied Trainerin Melanie Pauli die Topscorerin Mari auszuwechseln. Dies nutzten die schlauen KJSlerinnen und punkteten und punkteten bis zum Satzgewinn.

VB KJS 1: Zurück auf der Siegerstrasse

Nach den letzten drei Spielen, die nicht ganz so wunschgemäss verlaufen sind, auch auf Grund eines sehr knappen Kaders, sind wir gestern trotzdem motiviert und mit dem Motto unseres Trainers “Gewinnen macht glücklich” in das Spiel gestartet. Von Anfang an haben wir gut gekämpft und Aadorf unter Kontrolle gehabt, trotz den vielen Servicefehler von unserer Seite. Der erste Satz ging somit mit 25:19 an uns. Auch in den zweiten Satz sind wir wieder relativ gut gestartet, doch wir konnten einfach nicht davon ziehen.

KJS VB 1: Weitere Niederlage gegen Winterthur

Am 22.2. trafen die KJS Ladies in der neuen Kantihalle in Schaffhausen auf das zur Zeit erst platzierte Smash Winterthur. Die Schaffhauserinnen starteten leicht nervös und schenkten dem Gegner bis Mitte des ersten Satzes durch viele Eigenfehler unnötige Punkte. Dann wendete sich die ganze Situation und auch Smash Winterthur vergab einige Punkte, was dazu führte, dass es zu einem Gleichstand von 22:22 kam. Nun leider war Smash bis zum Ende des Satzes die konstantere und konzentriertere Mannschaft und holte sich somit den ersten Satz mit 23:25.

KJS VB 1: Bittere Niederlage

Leider mussten wir in einem umkäpften Spiel heute unsere erste Niederlage in der Rückrunde einstecken. Wir trafen auf ein starkes Volley Amriswil. In den 1. Satz starteten wir gut und konnten schnell in Führung gehen. Den Vorsprung hielten wir bis zum Schluss und entschieden diesen Satz mit 25:20 für uns. Unseren Elan konnten wir in den nächten Satz nicht mitnehmen und gerieten immer mehr unter Druck. Mit 20:25 ging dieser an Volley Amriswil. Uns war klar, wir mussten wieder konsequenzer und genauer spielen.

VB KJS 1: Weiterer Sieg

Am Samstag den 27. Januar 2018 stand das Spiel gegen den VBC Andwil-Arnegg an. Obwohl Andwil momentan Tabellenletzter ist, wussten wir, dass sie nicht zu unterschätzen sind. 

Genau wie Andwil konnten wir gut in den ersten Satz starten. Doch bereits nach kurzer Zeit gelang es uns mit einer guten Verteidigung und souveränen Angriffen uns einige Punkte abzusetzten. Diesen Vorsprung konnten wir halten und somit den ersten Satz mit 25:17 auf unser Konto verbuchen.

Seiten

Upcoming Events

28/02/2021 - 06:30
18/09/2021 - 08:00

Vereinsversammlung 2015

Am Freitag 29. Mai findet die Vereinsversammlung 2015 statt. Wir treffen uns wie im vergangenen Jahr im Restaurant Falken im Obergeschoss. Start ist 19:00 Uhr!

Die VV ist obligatorisch für alle Mitglieder. Abmeldungen sind zwingend beim Trainer oder Präsidenten zu machen.

Anträge können noch bis zum 22. Mai beim Präsidenten eingereicht werden.

Wie immer gibt es nach der VV ein Abendessen offeriert. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

HB KJS 1: Cup-Final wir kommen!!!

Nach dem kräfteraubenden Spiel vom Vortag mussten die Herren von KJS 1 am Sonntagnachmittag zum Cup-Halbfinal antreten. Vor dem NLA Spiel der Kadetten war Flawil zu Gast in der BBC Arena. KJS war als gefestigter Tabellenzweiter der Gruppe 2 klarer Favorit gegen den Tabellen siebten der Gruppe 1 und man wusste aus dem Spiel vom Vorabend was in dieser Mannschaft steckt. Auf die leichte Schulter durfte man das Spiel aber bestimmt nicht nehmen, denn im anderen Halbfinal strauchelte der Aufstiegskandidat Nr. 1 SC Frauenfeld kläglich mit 10 Toren am HC Bruggen.

Regio-Cup Finaleinzug für U15

Nach schnellem Vorrücken durch mehrere Freilose und zwei klaren Siegen im Viertelfinal gegen BSG Vorderland und im Halbfinal gegen BSV Bischofszell, steht unser U15 Regio-Team nun im Cup-Final.

Diese Leistung ist deshalb besonders beachtenswert, da von den 10 eingesetzten Spielern 3 noch im U13 Alter sind und tatkräftig zum Erfolg beigetragen haben.

 

Am 21./22. März steht dann das Finalspiel in Flawil gegen den TV Appenzell an.

HB KJS 1 - Sieg im Spitzenspiel

Am vergangenen Samstag stand für KJS ein schwieriges Spiel gegen den unbequemen Gegner aus Neftenbach auf dem Programm. Zwar steht KJS in der Tabelle vor Neftenbach auf dem 1. Platz, aber hat auch bereits 2 Spiele mehr absolviert. KJS war somit nach Verlustpunkten „nur“ Tabellen Dritter da Frauenfeld erst 1 Niederlage erlitten hat. Seit fast 3 Jahren warten die Munotstädter auf einen Sieg gegen Neftenbach und diesen wollte man nun endlich perfekt machen.

HB KJS1 - Überraschend klarer Sieg unter schwierigen Voraussetzungen

Die erste Mannschaft traf es diese Woche knüppeldick. Mitte Woche verletzte sich Maarten Terwiel am Sprunggelenk und fällt für mehrere Wochen aus. Mit Daniel Bührer und Nicolas Zurbuchen fehlten dann bereits ab Donnerstag zwei weitere wichtige Teamstützen krankheitshalber. Leider erholten sie sich bis zum Samstag nicht. Da sich der Neuzugang Michael Burri in den Bergen vergnügte musste KJS mit einem stark dezimierten Kader nach Amriswil reisen.

HB KJS 1 - Hart erkämpfter Sieg zum Jahresabschluss

Das letzte Meisterschaftsspiel im Jahr 2014 stand vergangenen Samstag auf dem Programm. Der HSC Kreuzlingen, welcher in der Hinrunde als Sieger vom Platz ging, scheint den Schaffhauser nicht wirklich zu liegen. So verlor man doch 4 der letzten 5 Partien. Man war auf ein hart umkämpftes Spiel eingestellt, da in der Hinrunde gleich 2 Spieler verletzungsbedingt ausgefallen waren. Mit Bastian Gugger fehlte weiterhin der erfahrenste Kreisläufer, der nach einem groben Foul im Hinspiel einen Faserriss der Brustmuskulatur erlitt. KJS startete durchzogen ins Spiel.

Pflichtsieg im Cup für die Handballer von KJS 1

Am späten Mittwochabend trafen die Herren unserer 1. Mannschaft im Cup auf den Stadtrivalen Gelb-Schwarz Schaffhausen. Das Derby lockte einige Zuschauer in die Breitehalle, sehr zur Freude der Spieler. Auf dem Papier war klar KJS als 2. Liga Mannschaft der Favorit und weil der 3. Ligist GS vor Wochenfrist gegen unsere 2. Mannschaft knapp verlor, wurde dies noch mehr unterstrichen. Doch darf GS nie unterschätzt werden, viele ehemalige Topspieler und weitere routinierte Spieler befinden sich in dessen Kader.

HB KJS1 - Ungefährdeter Derbysieg gegen Pfader Neuhausen

Am frühen Samstagabend traf KJS im Schaffhauser Derby auf die Pfader Neuhausen. Coach Peter Rüegg hat seine Mannschaft auf das Spiel eingestellt und gut motiviert. Seine Jungs gingen sehr motiviert in das Spiel hinein und bestimmten von Anfang an das Spielgeschehen. Durch eine sehr solide Abwehrleistung sowie einer hohen Effizienz im Abschluss und Cleverness im Positionsspiel war der Sieg während dem ganzen Spiel nie wirklich gefährdet. Dennoch kämpften die Neuhauser vor allem in der Defensive stark und stellten eine gut organisierte 6:0-Abwehr.

Seiten

Subscribe to KJS Schaffhausen RSS